Führungsunterstützungsnetzwerk für Katastrophenschutzeinheiten

Aufbau und Bewirtschaftung eines Ad-hoc-Zentrallagers − Erfahrungen des THW

Peter Urban
14.05.2021
12:00

Aufbau und Bewirtschaftung eines Ad-hoc-Zentrallagers − Erfahrungen des THW

Mit dem Amtshilfeersuchen des Bayerisches Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege (StMGP) wurde in Penzing ein Logistikstützpunkt betrieben. Durchgeführt wurden u.a. regelmäßige, wöchentliche Auslieferungen von Covid-19-Schnelltests an die Landrats- und Gesundheitsämter in Bayern. Seit Anfang Dezember kam auch die Auslieferung von Impfzubehör, wie Kanülen und Kochsalzlösung, an die Bayerischen Impfzentren dazu.

Staffel 3 | Episode 9

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.

YouTube Datenschutzerklärung